FORUM - Wangen - Brüttisellen

Aktuelle Themen

Überragendes JA für den "Historischen Flugplatz mit Werkflügen"

Wir bedanken uns bei den Wählern von Wangen-Brüttisellen für die Unterstützung und das Vertrauen in das Konzept der Standortgemeinden.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Das FORUM Wangen-Brüttisellen unterstützt das Konzept der drei Standortgemeinden. Stimmen Sie mit uns JA für eine verträgliche Entwicklung der Region und ein starkes Signal nach Bern.

image002


Investoren als neuste Trumpfkarte

FLUGPLATZ: Kommt das Konzept «Historischer Flugplatz mit Werkflügen» dereinst tatsächlich zum Tragen, wollen sich Aviatik-
Unternehmen in Dübendorf niederlassen. Diese Ankündigung lässt nun sogar Gegner des Konzepts aufhorchen – aber nicht
verstummen. Lesen Sie den ganzen Beitrag des Glattaler/Volketswiler vom 27.10.2017 als pdf hier.


Leserbrief im Glattaler/Volketswiler vom 27.10.2017 als pdf Datei zum Downloaden


Komitee will unkrontollierbares Flughafenwachstum verhindern

Lesen Sie den ganzen Bericht vom Dorfspiegel als pdf Datei


 

Wir gratulieren Diana Hiemann zu ihrer Wahl in die Schulpflege!

Diana mit Wahlgruppe 400px Diana mit Forum Praesidentin 300px

Schulpflege-Ersatzwahl vom 21. Mai 2017

Danke für die Unterstützung der Wählerinnen und Wähler

Das Forum Wangen-Brüttisellen dankt allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen, das sie unserer Kandidatin Diana Hiemann mit ihrer Stimme entgegengebracht haben. Wir freuen uns ausserordentlich, dass Diana Hiemann die Hürde genommen hat und gleich im ersten Wahlgang gewählt wurde. Damit ist die Grundlage dafür gegeben, dass die Amtsübergabe in der Schulpflege geordnet und zeitgerecht erfolgen kann. Wir wünschen Diana Hiemann viel Freude und Erfolg bei ihrer Arbeit für unsere Gemeinde.

Der Vorstand und die Wahlarbeitsgruppe

 

Unsere aktuellen Schwerpunkte:

  • Zukunft des Militärflugplatzes Dübendorf

Donnernde Privatjets und Helikopterflüge zu allen Tages- und Nachtzeiten? Nein danke!

Das FORUM ist Mitglied der ersten Stunde der "IG Zivilflugplatz Dübendorf NEIN", die sich gegen ausgedehnte Betriebszeiten, verdoppelte Anzahl Flugbewegungen und Subventionen für die Privatfliegerei einsetzt. Wir tragen die Arbeit der IG aktiv mit.

  • Initiative Kernzone Wangen

Im Sommer 2017 entstand im Dorfkern Wangen eine Begegnungszone (Tempo 20), wo Fussgänger gegenüber den fahrenden Verkehrsteilnehmenden stets Vortritt haben. Wir sind überzeugt, dass die Begegnungszone zu mehr Aufenthalts- und Lebensqualität im Dorf beiträgt.

1999 war ein Vorstoss des FORUM für Tempo 30 im Dorfkern Wangen leider noch chancenlos.

Unter dem Titel "Dialog Kernzone Wangen" fand von 2012-2014 ein Dialog-Prozess statt, bei dem Behörden und Bevölkerung mit Unterstützung eines Planungsbüros gemeinsam Visionen zur zukünftigen Neugestaltung der Kernzone entwickelten. Unverständnis rief in der Folge der Entscheid des Gemeinderates hervor, das Projekt aus Kostengründen zu sistieren.

Dank einer Initiative von vier namhaften Persönlichkeiten aus der Gemeinde, die das FORUM aktiv unterstützt hat, wurde das Projekt wieder aufgegriffen und mit Erfolg abgeschlossen

  • Arbeitsgruppen zu Verkehrsthemen

Ende Februar 2017 hat eine Gruppe von FORUM Mitgliedern im Rahmen eines FORUM Abends gemeinsam Themenschwerpunkte festgelegt. Der Vorstand hat entschieden, dass das FORUM die Umsetzung der folgenden Verkehrsprojekte weiter proaktiv unterstützen und begleiten wird:

Zone 30 im Talacher in Brüttisellen

Zone 30 bei den Schulhäusern Steiacher Brüttisellen

Kreuzung Freihof in Brüttisellen

 

Haben Sie ein Anliegen oder weitere Themenvorschläge?

Frau Renate Neurohrer, FORUM-Präsidentin, freut sich über Ihre Kontaktnahme unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!